Nachrichten zum Thema Allgemein

30.06.2018 in Allgemein

Wir trauern

 
 

16.12.2015 in Allgemein

Alexander Fuhr zu Gast bei den "Holzlandknirpsen"

 

Der Vize-Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Alexander Fuhr war am gestrigen Dienstag gemeinsam mit dem zuständigen 1. Kreisbeigeordneten des Landkreises Südwestpfalz Peter Spitzer sowie dem Heltersberger Ortsbürgermeister Ralf Mohrhardt zu Besuch in der kommunalen Kindertagesstätte „Holzlandknirpse“ in Heltersberg. Michael Hammer, der Leiter der KiTa, stellte beim Rundgang seinen Gästen diese vorbildliche Einrichtung vor. Kürzlich wurden hier 30 000 Euro investiert, um zehn zusätzliche Plätze für die Aufnahme von Kindern unter drei Jahren zu schaffen, 90 Prozent der Kosten wurden davon durch das Land Rheinland-Pfalz finanziert.

 

23.06.2015 in Allgemein

Gelder aus dem Schulbauprogramm für Schulen im Landkreis

 

Bildungsministerin Vera Reiß hat das Schulbauprogramm 2015 vorgestellt, in das landesweit 110 Maßnahmen von kommunalen und privaten Trägern erstmals in die Förderung für Neubau-, Umbau- und Erweiterungsbaumaßnahmen an Schulen Eingang gefunden haben. Insgesamt umfasst das Programm damit 367 Bauvorhaben in Rheinland-Pfalz.

Bereits in diesen Tagen werden rund 25 Millionen Euro der im Landeshaushalt veranschlagten 40,1 Millionen Euro in Form von Bewilligungsbescheiden für 287 Projekte freigegeben. Nach Mitteilung des heimischen SPD-Wahlkreisabgeordneten Alexander Fuhr befinden sich darunter  acht Schulen in Pirmasens, Contwig, Thaleischweiler-Fröschen und Waldfischbach-Burgalben. Die Pirminiusschule in Pirmasens sowie die dortige Realschule plus sind dabei neu ins Programm aufgenommen worden, die übrigen Einrichtungen erhielten schon im letzten Jahr bzw. in den vergangenen Jahren Schulbaumittel.

 

20.03.2014 in Allgemein

1,33 Millionen Euro Landesmittel für den Ausbau der Kreisstraße 30 zwischen Heltersberg und Schmalenberg

 

Der rheinland-pfälzische Infrastrukturminister Roger Lewentz hat dem Landkreis Südwestpfalz als dem Träger der Straßenbaulast für den Ausbau der K 30 zwischen Schmalenberg und Heltersberg einen Zuschuss in Höhe von rund 1,33 Millionen Euro zugesagt. Nach Angaben des heimischen Landtagsabgeordneten Alexander Fuhr trägt das Land damit 74 Prozent der zuwendungsfähigen Gesamtkosten in Höhe von 1,8 Millionen Euro. Der Ausbau ist erforderlich, weil der derzeitige Zustand nicht mehr den aktuellen Anforderungen entspricht. Die Fahrbahn der Kreisstraße wird auf einer Länge von rund 1,9 Kilometern frostsicher ausgebaut, gleichzeitig werden die Entwässerungseinrichtungen erneuert.

„Der Landkreis Südwestpfalz profitiert bei der Maßnahme von einer höheren Zuwendung als üblich, da das Land Zuschläge zu den Grundfördersätzen in Höhe von jeweils zehn Prozent für den Ausbau von besonders sanierungsbedürftigen Straßen der freien Strecke eingeführt hat“, betonte MdL Alexander Fuhr in seiner Stellungnahme.

 

22.01.2014 in Allgemein

Gut Leben im Alter - Guter Besuch bei Veranstaltung

 

Vor etwa 80 Zuhörerinnen und Zuhörern stelle am Montag der Sozial- und Demographieminister von Rheinland-Pfalz, Alexander Schweitzer, MdL, auf Einladung des Landtagsabgeordneten Alexander Fuhr, die Strategie des Bundes und des Landes auf die zunehmend älter werdende Gesellschaft vor.Er stelle dabei klar, dass diese Entwicklung bereits stattfindet und sich die Kommunen, insbesondere in der Südwestpfalz, bereits mitten drin befinden.

zu den Fotos
 

08.01.2014 in Allgemein

EINLADUNG: „Gut Leben im Alter“ - Sozial- und Demografieminister Alexander Schweitzer stellt Aktionsplan vor

 

Der demografische Wandel und damit das Älterwerden unserer Gesellschaft bringt viele Veränderungen und neue Herausforderungen gerade im ländlichen Raum, etwa bei der Versorgung der Bevölkerung oder der Mobilität. Schon heute sind mehr als 20 Prozent der Menschen hier im Land älter als 65 Jahre - mit steigender Tendenz. Zu einer Informationsveranstaltung und Diskussion über verschiedene Ideen und Konzepte zum Umgang mit der sich wandelnden Altersstruktur kommt der rheinland-pfälzische Minister für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, Alexander Schweitzer, am Montag, 20. Januar, nach Waldfischbach-Burgalben ins Hotel-Restaurant „Zum Schwan“ (Hauptstraße 119). Beginn ist um 19.30 Uhr im Großen Saal.

 

07.11.2013 in Allgemein

Schulbesuchstag 2013: MdL Alexander Fuhr zu Gast in Schulen seines Wahlkreises

 

Jedes Jahr findet zum 9. November der landesweite Besuchstag der Mitglieder des Landtags in rheinland-pfälzischen Schulen statt. Mit der Wahl dieses Termins möchte der Landtag ganz bewusst sowohl an die glücklichen als auch an die tragischen Momente deutscher Geschichte erinnern und anknüpfen, die der 9. November in sich vereint. Die Begegnung zwischen Abgeordneten und den Schülerinnen und Schülern findet jedes Jahr seit 2003 statt und hat sich mittlerweile zu einer festen Institution entwickelt. Da der 9. November 2013 auf einen Samstag fällt, wird der Schulbesuchstag in diesem Jahr am Freitag, dem 8. November 2013 durchgeführt. Dieses Mal beteiligen sich 134 Schulen aller Schularten, rund 6500 Schülerinnen und Schüler werden insgesamt an den Gesprächen teilnehmen.
Der SPD-Abgeordnete Alexander Fuhr ist im Rahmen des Schulbesuchstag wie viele andere Abgeordnete aus dem rheinland-pfälzischen Landesparlament auch zu Gast in Schulen seines Wahlkreises.

 

 

12.10.2013 in Allgemein

Umweltministerium fördert Durchgängigkeit von Bachläufen in der VG Waldfischbach- Burgalben

 

Das rheinland- pfälzische Umweltministerium fördert wasserwirtschaftliche Maßnahmen zur besseren Uferbeschattung und Erhöhung der die Durchgängigkeit an Moosalbe und Queidersbach. Nach Mitteilung von Landtagsmitglied Alexander Fuhr wurde der Verbandsgemeinde Waldfischbach- Burgalben dafür eine Zuwendung in Höhe von 27 100 Euro bewilligt für die notwendigen Arbeiten in ihrem Zuständigkeitsbereich.

 

18.09.2013 in Allgemein

Minister Lewentz stellt für 2014 Förderung in Aussicht zur Umgestaltung des Bahnhaltepunkts Steinalben

 

Der heimische Wahlkreisabgeordnete Alexander Fuhr hat sich schon seit geraumer Zeit beim zuständigen Innenminister Roger Lewentz für eine baldige Förderung des geplanten Umbaus des Bahnhaltepunkts Steinalben durch das Land eingesetzt. Mit Erfolg: Wie der stellvertretende Vorsitzende der SPD- Landtagsfraktion nun mitteilt, hat ihm der Minister zugesichert, hierfür 2014 Zuwendungen zu gewähren, sofern die haushalts- und förderrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

 

02.08.2013 in Allgemein

Malu Dreyer kommt

 

Am Dienstag, 6 August 2013, 18:00 Uhr , Schloßstr. 44, Pirmasens, Kuchems Brauhaus

Die Westpfalz ist vom Strukturwandel geprägt. Für unsere Region und die Stadt Pirmasens gilt dies im besonderen Maße. Ein guter Grund zu dieser Veranstaltung einzuladen. Aber auch eine gute Gelegenheit unsere Ministerpräsidentin Malu Deyer und mich als Bundestagskandidatin zu treffen und mit uns ins Gespräch zu kommen.

Ich freue mich, wenn wir uns auf der Veranstaltung treffen.

Herzlichst
Ihre Angelika Glöckner