Pressemitteilung der VG-Ratsfraktion

Veröffentlicht am 14.06.2019 in Kommunales

Die neugewählte SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat Waldfischbach-Burgalben hat sich am vergangenen Donnerstag zu ihrer konstituierenden Sitzung getroffen. Dabei wurde Jochen Werle aus Hermersberg in seinem Amt als Fraktionsvorsitzender einstimmig bestätigt, zu seinem Stellvertreter wurde ebenfalls einstimmig Andreas Peiser (Waldfischbach-Burgalben) gewählt, der dieses Amt bereits bisher innehatte.

"Die SPD-Fraktion hat sich dabei in Übereinstimmung mit dem SPD-Gemeindeverbandsvorstand einhellig dafür ausgesprochen, die erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Fraktion des Freien Bürgerblocks der vergangenen fünf Jahre auch in der nun beginnenden Wahlperiode fortzusetzen", so Jochen Werle. Für das Amt des Beigeordneten der Verbandsgemeinde wurde erneut Thomas Warth einmütig vorgeschlagen. Der Hermersberger ist in dieser Funktion seit dem Amtsantritt von Lothar Weber als Bürgermeister der Verbandsgemeinde dessen zweiter Stellvertreter.

Nach dem Wahlergebnis vom 26. Mai ist die Sitzverteilung im 28-köpfigen Verbandsgemeinderat genau die gleiche wie in der zurückliegenden Legislaturperiode. Die SPD bleibt stärkste Fraktion mit elf Sitzen, auf die CDU entfallen zehn Mandate, auf den FBB 7.

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden